Bernd Pallas

Kleiner Fliegenfänger 2018 Acryl/ Collage/ Karton 14 x 14 cm

VITA

1940 in Hannover geboren
Studium der Architektur an der TU Hannover
Wahlstudium der Malerei bei Prof. Sohns, der Bildhauerei bei Prof. Lehmann und der industriellen Formgebung bei Prof. Janssen
Abschluss als Dipl. Ing. Architekt. Tätig als Architekt und bildender Künstler.
Seit 1975 Mitglied im BBK Niedersachsen.
Seit 1977 Mitglied der Architektenkammer. Seit 1908 aktives Mitglied im Kunstraum Benther Berg e. V.

AUSSTELLUNGEN UND AUSSTELLUNGSBETEILIGUNGEN

  • 1970 Schulwanderausstellung Hannover Niedersachsen
  • 1972 Herbstausstellung im Kunstverein Hannover
  • 1990 – 2018 Frühjahrs- und Herbstausstellungen des BBK Hannover
  • 2011 Landeskunstausstellung des BBK Niedersachsen in Aurich
  • 2011 Installationen am Landeskunstpfad Benthe – Empelde (Region Hannover)
  • 2012 Gruppenausstellung in Posen (Kulturaustausch)
  • 1969 – 2018 mehrere Einzel- und Gruppenausstellungen

Die “Bilder-Collagen” sind plakativ – expressiv – elementar.
Gesellschaftliche Perspektiven aufgehoben in einem “real-absurden” Raum.
Humorvoll – gegenwärtig – kritisch. Fantastische Neuschöpfungen im Spannungsfeld “verrückt er” Realität. Mensch, Technik, Natur, unterstützend betitelt im literarischen Kontext von Interpretation und Fragestellung.